Hier seid ihr richtig

2016 werden wir aus gesundheitlichen Gründen etwas kürzer treten und bieten deshalb für dieses Jahr nur ein kleineres Tourenprogramm an. Knie heilt nie Verlegen oder eben später.26.August-4.September. Das Vercors/ Haute-Provence in Frankreich. Kurvenspaß ohne Ende. Incl. HP Komplettpreis 1120€. EZ Zuschlag 145€.

Im Juli/August geht es nach Preston/UK. Wir besuchen die Partnerstadt von Recklinghausen und treffen den lokalen Motorradclub. Einzelheiten in Kürze. Bei Interesse an den Touren bitte eine Mail schreiben oder anrufen. Gruppenanfragen bitte auch an uns richten, wir planen dann gern eine Tour für euch.

Impressionen

Unsere über 30jährige Reiseerfahrung mit dem Motorrad in verschiedenen Länder sorgt dafür, dass Ihr unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmt.

Unsere Touren

Hier geht es zu unseren Reisezielen 2015. Egal, ob wir zusammen in Deutschland unterwegs sind, oder nach Irland bzw. Frankreich fahren, Freude am Motorradfahren und Erleben in der Gruppe stehen bei uns im Vordergrund!

Wochenentouren

Die Qual der Wahl! Deutschland bietet uns Motorradfahrern so viel! Vor der Haustür geht’s los zu unseren sorgfältig ausgewählten Zielen. Zwischen 2 und 4 Tagen sind wir unterwegs. Kommt mit, lasst den Alltag zu Hause und euch verwöhnen.

Edersee – Auf ins kurvige Hessen-Ländle

Als Saisonausklang ist die Gegend des Ederberglandes ideal geeignet: bunte Herbstwälder, abwechslungsreiches Gelände und eine Kurve nach der anderen. Unser motorradfahrender Hotelwirt, seine gute Küche sowie leckeren Tropfen aus seinem Keller und Zapfhahn tun alles für unser leibliches Wohl. Am Freitag fahren wir von gemeinsamen Treffpunkt mittags los, den wir individuell mit euch abstimmen. Am Samstag gehen wir nach einem guten Frühstück gemeinsam auf unsere Tour rund um den Edersee in die Wittgensteiner Schweiz, das Lahntal und den Kellerwald. Beim Grillabend haben wir dann Gelegenheit für Benzingespräche und schmieden gemeinsam Pläne fürs nächste Jahr. Am Sonntag treten wir nach dem ausgiebigen Frühstück die Heimreise an. Auch hier gilt: der Weg ist das Ziel.

Mainfranken – Brauerei-Tour für Genießer

ACHTUNG!!! Noch 1 Zimmer wegen Rücktritt des Teilnehmers krankheitsbedingt frei für Kurzentschlossene!! Auf dieser Tour kommen alle auf ihre Kosten. Ob Wein oder Gerstensaft – wo wir hinfahren, gibt es beides. Denn wir wohnen in einem Hotel mit hauseigener Brauerei. Nach unseren Tagestouren durch die Fränkische Schweiz und unzähligen Kurven später, relaxen wir abends im Biergarten, reden Benzin und probieren die Spezialitäten des Hauses.

Thüringen – Im Reich der Kurven

Thüringen ist immer noch ein Geheimtipp unter Bikern: rund um Oberhof und den Rennsteig herrscht wenig Verkehr, dafür gibt es viele Kurven und eine herrliche Landschaft. Natürlich zeigen wir euch traumhafte Strecken und die schönsten Plätze im Thüringer Wald. Unser schönes Hotel mit Flair und guter Küche garantiert nach den Tagesetappen die verdiente Entspannung und Gaumenfreuden

Deutschland, Luxemburg, Belgien – Drei auf einen Streich

Abwechslung pur hält diese Tour für euch bereit. Von der Eifel aus geht es nach Luxemburg mit einem Abstecher nach Belgien in die Ardennen. Außerdem statten wir der Mosel, dem Ruwertal und der Saarschleife einen Besuch ab. Das bedeutet für euch, viel Neues sehen und erleben. Unsere gemütliche Biker-Unterkunft mit guter Küche liegt direkt an der luxemburgischen Grenze. Die Tour bietet vom gemütlichen Cruisen bis zum sportlichen Fahren allen Teilnehmern Fahrspaß : das-countryfestival.de

a biker

Europe

Auch für 2015 ist Irland natürlich wieder ein Muss! Und bei unserer Frankreichtour konnten wir einfach nicht unserem Tourguide Marcus bei seinem Wunschziel widerstehen. Das Vercors, die Provence und Ardeche. Kurven satt! Aber schaut selbst. Ihr habt die Qual der Wahl.

Irland

Woran denken wir zuerst bei Irland? Grüne Wiesen, Meer und steile Klippen, Natur pur, freundliche Menschen, Guinness, Irish Dance, einsame Strände, Schafe, handgemachte Musik im Pub, Whiskey, gemächliche Gangart, Dublin? All das stimmt! So wie wir kennt die Insel keiner! Begleitet uns zu einzigartigen Orten und interessanten Menschen. Genießt die irische Gastfreundlichkeit mit ihren landestypischen Spezialitäten und natürlich die traumhaft schönen Strecken über die grüne Insel abseits der normalen Reiserouten. Unsere erfahrenen Tourguides zeigen euch, wie man im Linksverkehr sicher unterwegs ist. Danach steht dem Entdecken von Land, Kultur und Geschichte und Geschichten nichts mehr im Wege. Los geht’s!

Streckenprofil: Gemeinsame oder individuelle Anreise nach Rotterdam. Nachtfähre von Rotterdam nach Hull an der Ostküste Englands. Querung der britischen Insel von Ost nach West bis nach Wales. Fähre von Wales nach Dublin. Anfahrt bis Dublin über Autobahnen, in Irland und Wales überwiegend geteerte Straßen, besonders landschaftlich reizvoll meistens am Meer entlang.

Frankreich – Kurventraum Hochprovence-Vercors-Westalpen

WIR sind komplett - ausgebucht : Das Motorraderlebnis eures Lebens! Fahrt mit in eines der spannendsten Motorradreviere Europas. Auf einsamsten Straßen über zahllose Pässe zu spektakulären Orten, wie die berühmtesten Kehren der Tour de France nach Alpe d`Huez oder hinauf zum Mount Ventoux, wo der Himmel zum Greifen nahe ist. Unvergesslich werden auch die tiefen Schluchten und atemberaubenden Höhen des Vercors sein. Eine Tour, die jedes Bikerherz höher schlagen lässt und die es so nur bei uns gibt

Loremgdtreckenprofil: Treffen und gemeinsamer Start in Recklinghausen bis zur Zwischenübernachtung in Frankreich. Weiterfahrt in die Hochprovence, teilweise über Autobahn, danach über Landstraße bis zum Basishotel. Tagestouren ins Vercors, die Haut Alpes und Westalpen. Rückfahrt bis zur Zwischenübernachtung, Ankunft im Ruhrgebiet am Sonntag gegen frühen Nachmittag. Schwierigkeitsgrad: Überwiegend mittel, teilweise hoch; sichere Beherrschung des Motorrads in Kehren erforderlich; Tagesetappen ca. 150 bis 200 km (ohne Anreise)fgfdg

Tagestouren

Unsere Tagestouren in 2015 : Mal schnell zum Rhein, oder ins Bergische Land ? Hier ist der Einstieg dazu !

Tour 1: Rhein / Ahr-Tagestour — Im Reich der Kurven

Das Gute liegt so nah… Südlich von Köln steigen wir ins Rheintal ein und erreichen über Nebentäler die Ahr. Morgens geht es ca. um 8.30 Uhr los. Der Treffpunkt wird mit den Teilnehmern abgestimmt. Rückkehr wird etwa gegen 18 Uhr, je nach Fahrfreude und Wetter sein.

Der Tour-Umfang : Spätes Frühstück, Tourguide geführte Motorradtour. Tour-Infos : Schwierigkeitsgrad: leicht, Gesamtstrecke ca. 200 bis 250 km. Gruppengröße:Max. 7 Motorräder pro Tourguide. Termin und Preis: Sonntag, 12. Juli 2015, Pro Person € 69. Anmeldeschluss: 3. Juli 2015. Nicht im Reisepreis enthalten: Benzin, Zwischenmahlzeit, Getränke. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen über die Teilnahme.

Tour 2: Bergisches Land „Spezial“

Unser einheimischer Tourguide Dirk kennt die Gegend wie kein anderer. Auf dieser Tour zeigt er euch die unbekannten Strecken seiner Heimat mit zahllosen Kurven und tollen Landschaftseindrücken. So habt ihr das Bergische Land garantiert noch nie gesehen. Abfahrt morgens um ca. 8.30 Uhr. Der Treffpunkt wird mit den Teilnehmern abgestimmt. Rückkehr etwa gegen 18 Uhr.

Der Tour-Umfang : Motorradtour mit einheimischem Tourguide, Spätes gemeinsames Frühstück. Tour-Infos : Schwierigkeitsgrad: leicht, Gesamtstrecke ca.230 km. Gruppengröße: Max. 7 Motorräder pro Tourguide. Termin und Preis: Sonntag, 19. Juli 2015, Pro Person € 69. Nicht im Reisepreis enthalten: Benzin, Zwischenmahlzeiten, Getränke. Anmeldeschluss: 10. Juli 2015. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen über die Teilnahme.

Einsteigertouren

Münsterland und Niederlande für Einsteiger / Wiedereinsteiger : Gemeinsam fahren und von den Erfahrungen der anderen profitieren, macht Sinn. Diese Touren sind für Youngster, Spätberufene und Wiedereinsteiger gedacht.

Münsterland und Niederlande für Einsteiger / Wiedereinsteiger 1-tägig

Gemeinsam fahren und von den Erfahrungen der anderen profitieren, macht Sinn. Diese Tour ist für Youngster, Spätberufene und Wiedereinsteiger gedacht. Das Münsterland ist der ideale Übungsplatz. Wir fahren in kleinen Gruppen und niemand wird überfordert. Dafür sorgt unser erfahrener Tourguide Heinz, der Fahrsicherheitstrainer beim ADAC-FSC Haltern ist. Er führt euch durch das schöne Münsterland bis in die Niederlande und wieder zurück. Außerdem hat er viele nützliche Tipps. Abfahrt ist morgens um ca. 8.30 Uhr, der Treffpunkt wird individuell abgestimmt. Beim „Spätstücken“ lernen sich die Teilnehmer besser kennen. Zurück im Ruhrgebiet sind wir gegen 17 Uhr.

Münsterland und Niederlande für Einsteiger / Wiedereinsteiger 3-tägig

Das Programm der Wochenendtour beinhaltet ein halbtägiges Sicherheitstraining für Einsteiger / Wiedereinsteiger am Freitagnachmittag. Abends kommen wir im höchstgelegenen Hotel des Münsterlands an, dem Berghotel Hohe Mark, und werden sehr gut bewirtet. Unser Gastgeber Steffen ist selbst begeisterter Motorradfahrer. Viele gute Benzingespräche unter Gleichgesinnten sind garantiert. Von da aus starten wir am Samstag und Sonntag zu unserer Touren durch das schöne Münsterland mit Zwischenstopp in den Niederlanden. Los geht es am Freitag, um ca. 14.30 Uhr, Treffpunkt ist das Fahrsicherheits-Zentrum in Recklinghausen (ADAC-Platz). Zurück sind wir am Sonntag gegen 17 Uhr.

ADAC-Trainin

Sicherheit geht vor! : Wer sein Motorrad sicher beherrscht, hat mehr Spaß beim Fahren. Für das Gaelic Motorbike Team steht die Sicherheit unserer Tourgäste an erster Stelle. Darum arbeiten wir eng mit dem ADAC –Fahrsicherheitszentrum zusammen. Unser Tourguide Heinz begleitet als ADAC Fahrsicherheitstrainer viele Touren, und steht unterwegs immer gern mit hilfreichen Tipps und Hinweisen zur Verfügung.

ADAC Motorrad-Basistraining : Wir empfehlen jedem unserer Tourgäste die Teilnahme an einem ADAC Sicherheitstraining für Motorräder. Ob zum Saisonstart, als Fahranfänger oder alter Hase: beim Thema Sicherheit lernt man nie aus.

Beim Basis-Fahrsicherheitstraining ist für jeden etwas dabei, zum wieder Lockerwerden und am Anfang der Saison ideal. Es erwartet euch nach einer theoretischen Einführung unter professioneller Anleitung viel Spaß und Action bei abwechslungsreichen Übungen auf unserem ADAC- Trainingsparcours.

Voraussetzung: Eigenes Motorrad und komplette Schutzbekleidung mit Protektoren. Termine und Anmeldung : ADAC Motorrad-Basistraining im Fahrsicherheitszentrum Recklinghausen. montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr (Sondertermine und Gruppen nach Absprache). Tel.: 02361-109700 Gaelic Motorbike Tours oder direkt beim ADAC 02364-92082-0 Für Biker, die noch nicht genug haben, bietet das Fahrsicherheits-Zentrum auch ein spezielles Kurventraining an!